Über den ADFC Eberswalde

Für eine fahrradfreundlichere Region

Als Regionalgruppe Eberswalde des ADFC setzen wir uns für die Interessen der Radfahrenden in Eberswalde und dem Oberbarnim ein. Dabei stehen bessere Radfahrbedingungen und insbesondere die Verkehrssicherheit für Radfahrende im Fokus.

 

Über unsere Arbeit informieren wir auch auf Instagram.

Aktiv mitarbeiten

Der ADFC lebt durch die Mitarbeit seiner aktiven Mitglieder. Information und Koordination unserer ehrenamtlichen Arbeit findet vor allem bei regelmäßigen Ortsgruppen-Treffen statt.

 

Auch Interessierte Nicht-Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen, um uns und die regionale Arbeit des ADFC kennenzulernen oder eigene Anliegen mit einzubringen.

 

Unsere regelmäßigen Treffen der ADFC Regionalgruppe findet momentan coronabedingt leider als Online-Veranstaltung statt. Das nächte (virtuelle) Treffen ist im April/Mai 2021 geplant.

ADFC vor Ort

Der ADFC ist in mehr als 450 Städten in Deutschland vertreten. In der Karte finden Sie Ihren direkten Ansprechpartner vor Ort. Filtern Sie entweder nach Bundesländern oder klicken Sie sich direkt durch die Karte. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie mit einem Klick auf den ausgewählten ADFC-Marker in der Karte.

Publikationen

Der ADFC hat verschiedene Veröffentlichungen. Neben touristischen Broschüren wie „Deutschland per Rad entdecken“ und „Radurlaub“ gehört auch das beliebte Mitgliedermagazin „Radwelt“ dazu, das alle zwei Monate über aktuelle Verbraucherthemen und politische Entwicklungen informiert. Nicht fehlen darf die Radwelt-Ritzelbande: Für Kinder wird es in der „Radwelt“ bunt und schräg. Des Weiteren finden Sie im Bereich Publikationen den ADFC-Jahresbericht und das Verkehrspolitische Programm.

Radwelt-Ausgabe 1.2024

Die Radwelt berichtet aktuell über Themen rund ums Fahrrad und die Arbeit des ADFC. Hier finden sich die Themen der Radwelt Ausgabe 1.2024. Alle frei verfügbaren Artikel und weitere Informationen sind verlinkt.

"Radnetz Brandenburg"

Der ADFC Brandenburg hat ein flächendeckendes Radnetz für Brandenburg konzipiert. Damit liegt erstmalig ein Radnetz für Brandenburg vor, das systematisch den Bedarf an interkommunalen Radwegen erfasst.

Der Teaser zeigt das Cover des ADFC-Jahresberichts 2022.

ADFC-Jahresbericht

Mit dem Jahresbericht informieren der Bundesvorstand des ADFC sowie die Bundesgeschäftsstelle über die Arbeit des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e. V. der vergangenen zwölf Monate.

Titelcover Deutschland per Rad entdecken 2023 und 2024

Deutschland per Rad entdecken

Der Radurlaubsplaner „Deutschland per Rad entdecken“ zeigt auf 64 Seiten wie vielfältig Deutschland für Radreisende ist. Der ADFC stellt eine Auswahl der schönsten Routen Deutschlands vor und gibt Tipps zur Radreiseplanung.

ADFC-Booklet So geht Verkehrswende

ADFC-Booklet So geht Verkehrswende

Das ADFC-Booklet „So geht Verkehrswende – Infrastrukturelemente für den Radverkehr“ gibt einen Überblick über die verkehrspolitische Arbeit des ADFC. Sie zeigt unterschiedliche Führungsformen des Radverkehrs und bewertet sie.

Mitgliedermagazin

Der ADFC Brandenburg gibt - gemeinsam mit dem ADFC Berlin - eine vierteljährlich erscheindende Mitgliederzeitschrift heraus. Die "Radzeit" wird allen Mitgliedern per Post zugesandt, Inhalte können auch online abrufen werden unter www.radzeit.de.

Radurlaub 2021 - bietet viele pauschale Radreisen

Radurlaub

Vielfältig, erholsam und spannend: Im Radurlaub stellt der ADFC pauschale Radreiseideen von professionellen Radreiseveranstaltern vor. ADFC-Mitgliedern erhalten bei vielen Reisen einen 25-Euro-Rabatt bei der Buchung.

Hätten Sie's gewusst? - Zehn Rechtsfragen zum Radfahren

Vielfach herrscht unter Verkehrsteilnehmern Unsicherheit auch über an sich einfache Verkehrssituationen. Mit lockeren Formulierungen und zahlreichen Illustrationen klärt die Broschüre "Hätten Sie's gewusst?" auf, wie die Rechtslage ist.

Newsletter ADFC Brandenburg

Die wichtigsten Fahrrad-News aus Brandenburg bekommst du in unserem ADFC Brandenburg-Newsetter. Abboniere unseren Newsletter jetzt!

Publikation Verkehrspolitisches Programm

Publikation: Verkehrspolitisches Programm

Das Verkehrspolitische Programm des ADFC ist die Basis seiner bundesweiten verkehrspolitischen Arbeit und Grundlage dafür, mehr Menschen zum Radfahren zu bewegen.

Kontakt

ADFC Eberswalde

Ortsgruppensprecher:

 

Christian Wapler: christian.wapler [at] brandenburg.adfc.de

Käte Tavernier: kaete.tavernier@brandenburg.adfc.de

Jannik Stehn: jannik.stehn [at] brandenburg.adfc.de

Adriano Biesel: adriano.biesel [at] brandenburg.adfc.de

 

 

Bleiben Sie in Kontakt